Unsere Online-Magazine: hausbau.net - bauen.com - fertighaus.com - gartennetz.de


26.04.2013
Welches Kinderbesteck für welches Alter?

In den ersten Lebensmonaten, wenn die Kleinen noch keine feste Nahrung zu sich nehmen, ist die Kinderernährung noch eine vergleichsweise einfache Angelegenheit. Zuerst werden sie gestillt, dann mit der Flasche gefüttert, bis schließlich die ersten Versuche mit Babybrei erfolgen, der mit dem Löffel zugefüttert wird.

Diese Breiphase ist meist der erste Schritt zum Übergang in das selbstständige Essen, bei dem die Hilfe der Eltern mit der Zeit immer weniger benötigt wird. Irgendwann fangen die Kinder an, das Essen selbst in die Hand zu nehmen, und später lernen sie auch mit Besteck richtig umzugehen.

Für die Entwicklung des Kindes ist Essen mit den Fingern durchaus sehr wichtig, da sie so eine Beziehung zum Essen entwickeln können. Deshalb sollte man auch hierfür hin und wieder Gelegenheit geben, beispielsweise beim Grillen im Freien. Welches Besteck in welchem Alter am besten geeignet ist, daran scheiden sich die Geister. Sicher ist jedoch, dass die Kinder in einem gewissen Alter generell lernen sollten, mit Besteck zu essen, denn gewisse Tischmanieren sind nicht nur für das Essen außer Haus wichtig. Können die Kinder selbstständig und sauber essen, bedeutet dies auch weniger Arbeit beim Saubermachen des Essplatzes und beim Waschen der Kinderkleidung.

Die Vorteile von Plastik und Edelstahl

Die meisten Eltern bevorzugen in der ersten Zeit Plastiklöffel. Zum einen ist hier die Verletzungsgefahr geringer, wenn die Kinder beim Essen zappeln, und zum anderen sind die Löffel bunt, was auf die meisten Kinderaugen sehr attraktiv wirkt. Allerdings sind Plastiklöffel weniger hygienisch als Edelstahlbesteck, weshalb die meisten Eltern umsteigen, sobald die Kinder den Löffel selbst halten können. Die Plastiklöffel dienen anschließend weiterhin als Spielzeug. Zudem ist Edelstahl haltbarer und robuster, und mit ansprechenden Motiven kann Besteckset für Kinder auch in Edelstahl entzücken. Verschiedene Modelle gibt es beispielsweise im WMF Shop, wo man auch das passende Geschirr findet.




zurück zur Newsübersicht