Unsere Online-Magazine: hausbau.net - bauen.com - fertighaus.com - gartennetz.de



Küche & Infos > Planung & Tipps > Anregungen
Mehr Platz für die neue Küche - Wie eine Küchenmodernisierung aussehen kann

Die meisten Küchen in Deutschland sind älter als zehn Jahre. Höchste Zeit also für eine Modernisierung, denn moderne Küchen bieten einfach mehr an Komfort, an Funktionalität und: sie sind einfach schöner. Wie eine Küchenmodernisierung aussehen kann, verdeutlicht nachfolgendes Beispiel: In einem Huf-Haus wurde ein neuer Küchenraum geschaffen, der für die Nutzer deutlich mehr Freiheiten und Nutzungsmöglichkeiten bietet als die vorherige Küche.

Foto: PB Grafikdesign

Foto: PB Grafikdesign

Da die eigenen Kinder schon seit geraumer Zeit von zu Hause ausgezogen waren, konnten die Hausbesitzer ein früheres Kinderzimmer in die neue Küchenplanung mit einbeziehen und die Grundfläche für die Küche nahezu verdoppeln.

Aber die neue Küche bietet nicht nur mehr Platz, sondern zudem weitere Annehmlichkeiten. Eine halbhohe Abtrennung aus Küchenmöbeln grenzt den Raum vom Essbereich mit einer großen Holztafel und bunten Stühlen ab. An die Spüle angrenzend wurde eine kleine Essbar angebaut, damit das Enkelkind einen Platz mitten im Geschehen hat und die Aktivitäten in der Küche verfolgen kann.

Markante Linienführung

Bei der neuen Küche handelt es sich um das Modell Largo-LG von Leicht in Caramel mit der Schmuckfarbe RAL 3011 Braunrot. Die zugehörige Arbeitsplatte ist aus Glas gefertigt. Die Küchenbesitzer haben einen weichen Caramelton als Basisfarbe gewählt, der mit braunroten Elementen akzentuiert wurde. So sind horizontale und vertikale Schubkastenbänder sehr dekorativ und markant in dem warmen Rotton abgesetzt.

Foto: PB Grafikdesign

Foto: PB Grafikdesign

Die samtmatt schimmernde Glas-Arbeitsplatte setzt sich in die Nische fort, so dass der gesamte Arbeitsbereich wie aus einem Guss erscheint – und zudem strapazierfähig und spritzgeschützt ist. Dazu passen die flachen grifflosen Hängeschränke mit geätzten Glasfronten.

Die Glasarbeitsplatten weisen gleich drei besondere Eigenschaften auf: Das Glas wird von der Unterseite lackiert. Dabei kann der Kunde aus einem System mit über 1000 Farben jeden gewünschten Ton wählen. Durch eine spezielle Satinierung wird die Oberfläche kratzfest und damit besonders küchentauglich. Gleichzeitig erhält das Sicherheitsglas durch die Satinierung seine charakteristische, seidig-matte Optik und die besonders weiche, angenehme Haptik. Der edle Charakter und die besondere Leichtigkeit des Materials wird durch die „schwebende“ Verarbeitung betont. Die Glasarbeitsplatte springt vor, die darunterliegende Trägerplatte zurück.
 
 weiter 2/2