Unsere Online-Magazine: hausbau.net - bauen.com - fertighaus.com - gartennetz.de



Rezepte

Frischkäsebrötchen mit Schinken, Ei und Feigen

Zutaten für 10 Portionen:
120 Gramm körniger Frischkäse
1,5 EL Meerrettich
1 EL gehackte Walnüsse
1 EL Koriander
1 Ei
4 Scheiben Lachsschinken
2 Scheiben Räucherlachs
0,5 Rauchforellenfilet
4 Scheiben Salami
0,5 Essiggurke
1 TL Kapern
2 Feigen
0,5 EL Lachskaviar
1 Schale Kresse
8 Dillzweige
4 schwarze Oliven
1 Mini-Stangenbrot
Jodsalz und Pfeffer


Frischkäsebrötchen. (Foto: CMA Fotoservice)
Frischkäsebrötchen. (Foto: CMA Fotoservice)
Ei hart kochen, mit dem Eierschneider in Scheiben schneiden. Kirschtomaten in Scheiben schneiden, Stangenbrot in 10 Scheiben schneiden.
Feigen in Spalten schneiden, Oliven entsteinen, halbieren; Essiggurke in Scheiben schneiden; Dillzweige abzupfen; Kresse abschneiden.
Frischkäse mit körnigem Frischkäse, Walnüsse, Koriander, Meerrettich gut vermengen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen.
Brotscheiben mit Frischkäsemasse bestreichen.
Je zwei Brötchen mit Ei-Scheiben belegen, mit Lachskaviar und Kresse garnieren.
Je zwei Brötchen mit Räucherlachs belegen, mit Meerrettich, Kapern und Dill garnieren.
Je zwei Brotscheiben mit Salami belegen, mit Essiggurke und Kirschtomaten belegen.
Je zwei Brotscheiben mit Räucherforelle belegen, mit Meerrettich, Feigen und Kresse garnieren.
Je zwei Brötchen mit Lachsschinken belegen, mit schwarzen Oliven und Kresse garnieren.

Zum Anrichten: 
Eine Glasplatte mit Kresse bestreuen, Brötchen darauf setzen und in der Mitte einige Feigenspalten als Dekor ansetzen.


Besuchen Sie auch folgende Website: http://www.deutscher-kaese.de

zurück zu Snacks-Rezepte

zurück zur Rezepte-Übersicht