Unsere Online-Magazine: hausbau.net - bauen.com - fertighaus.com - gartennetz.de



Rezepte

Anzac-Plätzchen

Zutaten für 50 Portionen:
70 Gramm Haferflocken
60 Gramm Kokosraspel
130 Gramm Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Golden Syrup (Rübenkraut)
2 EL heißes Wasser
150 Gramm Puderzucker
75 Gramm Butter


Puderzucker und Butter zusammen schmelzen und Golden Syrup (Rübenkraut) dazu geben. Haferflocken, Kokosraspel, Mehl und Backpulver miteinander vermischen. Das Gemisch aus Zucker, Butter und Rübenkraut mit dem Wasser und den trockenen Zutaten zu einem Teig verrühren.

Mit zwei Teelöffeln kleine Haufen auf Backbleche setzen und 20 bis 25 Minuten hellbraun backen. Die Plätzchen sollen noch weich sein, wenn sie aus dem Ofen genommen werden. Nach dem Auskühlen sind sie dann knusprig.


Quelle: Miele

zurück zu Snacks-Rezepte

zurück zur Rezepte-Übersicht