20.04.2022
Nahrungsmittel, die in keiner K├╝che fehlen sollten

Wer kennt es nicht? In der K├╝che, in der Speisekammer oder im Keller werden unz├Ąhlige Lebensmittel aufbewahrt, von denen viele kurz vor dem Ablaufen sind oder gar bereits weggeworfen werden m├╝ssen, da sie nicht mehr genie├čbar sind. Grund daf├╝r ist einfach, dass man von vielen Dingen immer etwas zu Hause haben m├Âchte, obwohl man sie in Wirklichkeit gar nicht wirklich braucht. Aber welche Lebensmittel d├╝rfen in der K├╝che auf keinen Fall fehlen, damit man auch schnell etwas Leckeres zaubern kann?

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com


1. Kokos├Âl

Da Kokos├Âl weniger Kalorien als herk├Âmmliche ├ľle beziehungsweise Fette hat und sehr leicht verdaulich ist, sollte es in der K├╝che auf keinen Fall fehlen. Auch, da es sich zum Backen, wie auch zum Kochen eignet, braucht es einen festen Platz in jeder K├╝che.

2. Reis/ Quinoa

Da Reis und Quinoa einen sehr neutralen Geschmack aufweisen, passen sie zu sehr vielen verschiedenen Speisen. Nebenbei sind sie aber auch noch gute Eiwei├č-Lieferanten, sind n├Ąhrstoffreich und s├Ąttigen ausreichend.

3. Honig

Besonders als Zuckerersatz eignet sich Honig hervorragend. Vor allem, da dieser Allrounder nahezu ewig h├Ąlt.

4. Eier

Eier halten im Vergleich zu anderen Lebensmitteln zwar nicht sehr lange, jedoch l├Ąsst sich mit ihnen so Einiges zaubern. Egal ob eine S├╝├čspeise, etwas Deftiges oder ein leckeres Sonntagsfr├╝hst├╝ck - Eier machen einfach satt und schmecken.

5. Gew├╝rze

Damit das Essen auch nach etwas schmeckt, d├╝rfen die passenden Gew├╝rze auf keinen Fall fehlen. Am wichtigsten hierf├╝r sind vor allem Salz und Pfeffer.

6. Frische Kr├Ąuter

Auf keiner K├╝chenfensterbank darf ein kleines Beet mit frischen Kr├Ąutern fehlen. Die Kr├Ąuter-Allrounder sind zum Beispiel Basilikum, Schnittlauch, Kresse und Petersilie. Je nach Platz d├╝rfen es aber auch gerne mehr sein.

7. Bananen

Bananen machen schnell satt und d├╝rfen auch im Smoothie nicht fehlen.

8. Knoblauch

Knoblauch passt nahezu zu jedem Gericht und ist noch dazu sehr gesund, da er den Bakterienwachstum hemmt.

9. Haferflocken

Haferflocken liefern nicht nur jede Menge Kalorien, sondern sorgen auch f├╝r ein langanhaltendes S├Ąttigungsgef├╝hl.

10. N├╝sse

N├╝sse beinhalten nicht nur wichtige N├Ąhrstoffe, sondern k├Ânnen auch noch bestimmte Krebsarten vorbeugen. Da N├╝sse sehr viel Magnesium enthalten, sind sie auch als Nervennahrung bekannt.

Neben all diesen tollen Lebensmitteln gibt es jedoch noch etwas anderes, das in der K├╝che auf keinen Fall fehlen darf- Wein. Denn w├Ąhrend dem Kochen und auch danach beim Essen, passt ein Gl├Ąschen Wein aus den Trauben ihrer liebsten Weinrebe perfekt dazu.




zur├╝ck zur News├╝bersicht