zur ▄bersicht Buchstabe A
zur ▄bersicht Buchstabe B
zur ▄bersicht Buchstabe C
zur ▄bersicht Buchstabe D
zur ▄bersicht Buchstabe E
zur ▄bersicht Buchstabe F
zur ▄bersicht Buchstabe G
zur ▄bersicht Buchstabe H
zur ▄bersicht Buchstabe I
zur ▄bersicht Buchstabe J
zur ▄bersicht Buchstabe K
zur ▄bersicht Buchstabe L
zur ▄bersicht Buchstabe M
zur ▄bersicht Buchstabe N
zur ▄bersicht Buchstabe O
zur ▄bersicht Buchstabe P
zur ▄bersicht Buchstabe Q
zur ▄bersicht Buchstabe R
zur ▄bersicht Buchstabe S
zur ▄bersicht Buchstabe T
zur ▄bersicht Buchstabe U
zur ▄bersicht Buchstabe V
zur ▄bersicht Buchstabe W
zur ▄bersicht Buchstabe X
zur ▄bersicht Buchstabe Y
zur ▄bersicht Buchstabe Z
 K├╝chen Lexikon

Erle:

Geh├Ârt zur Gruppe der Laubh├Âlzer. Von den drei europ├Ąischen Arten w├Ąchst die Schwarz- oder Roterle in ganz Europa an Ufern und Flachmooren. Die Wei├č- oder Grauerle w├Ąchst au├čer in Europa auch in Asien und Nordamerika. Das dezent gemaserte Laubholz ist gleichm├Ą├čig strukturiert, weich, wenig elastisch und leicht spaltbar. Das Holz von gelblich bis r├Âtlich brauner Farbe nimmt Polituren und Beizen gut an. Deshalb wird Erle auch als Ersatz f├╝r Edelh├Âlzer wie Kirschbaum, Nu├čbaum oder Mahagoni eingesetzt. Massive Erlek├╝chen sind behaglich, freudlich und warm, dabei einfach und schn├Ârkellos. Das homogene Erscheinungsbild erlaubt einen universellen Einsatz im M├Âbelbau.

Quelle: K├ťCHENLEXIKON von Hans-Werner Mayer
Bestellung: Verlag Die Planung GmbH, Holzhofallee 25-31, 64295 Darmstadt. Preis: 15,50 ÔéČ



K├╝chen Lexikon Buchstabe E

K├╝chen Lexikon ├ťbersicht

zur ▄bersicht Buchstabe A
zur ▄bersicht Buchstabe B
zur ▄bersicht Buchstabe C
zur ▄bersicht Buchstabe D
zur ▄bersicht Buchstabe E
zur ▄bersicht Buchstabe F
zur ▄bersicht Buchstabe G
zur ▄bersicht Buchstabe H
zur ▄bersicht Buchstabe I
zur ▄bersicht Buchstabe J
zur ▄bersicht Buchstabe K
zur ▄bersicht Buchstabe L
zur ▄bersicht Buchstabe M
zur ▄bersicht Buchstabe N
zur ▄bersicht Buchstabe O
zur ▄bersicht Buchstabe P
zur ▄bersicht Buchstabe Q
zur ▄bersicht Buchstabe R
zur ▄bersicht Buchstabe S
zur ▄bersicht Buchstabe T
zur ▄bersicht Buchstabe U
zur ▄bersicht Buchstabe V
zur ▄bersicht Buchstabe W
zur ▄bersicht Buchstabe X
zur ▄bersicht Buchstabe Y
zur ▄bersicht Buchstabe Z