19.09.2004
Was ist in?
Hausmessen zeigten neue K├╝chentrends


Bei den traditionellen Hausmessen der K├╝chenhersteller wurden im Herbst dieses Jahres die aktuellen Trends und Neuheiten aus der Welt der K├╝che pr├Ąsentiert. Demnach sind beispielsweise Glasfronten im Kommen.

Bei den Holzfronten der K├╝chenm├Âbel sind derzeit folgende Ausf├╝hrungen aktuell: Bambus, Buche, Wildbirne, Ahorn, Eiche, Ebenholz und Nussbaum. Ebenso setzen die Hersteller auf breite und schmale Rahmenfronten. Als Top-Aktuell hebt die Fachzeitschrift "DMK ÔÇô die moderne k├╝che" bei den Unidekoren Hochglanzfronten in wei├č, vanille, grau-braunen Lavat├Ânen oder wei├č-braunen Cappuccino-T├Ânen hervor. Neu im Lackbereich sind ├Âkologisch unbedenkliche Hydrolacke.

Bei den Arbeitsplatten werden ganz aktuell auch Tiefen von 70 und 75 Zentimetern angeboten. Neu sind in diesem Bereich Varianten aus Glas oder Keramik. Bei den Gestaltungselementen m├Âchten die Hersteller mit Rollladenschr├Ąnken aus Glas neue Akzente setzen. Ger├Ąuscharm geht es in modernen K├╝chen dank intelligenter Beschlagsysteme ohnehin zu. Nun aber werden auch Beschl├Ąge mit bereits integrierter D├Ąmpfung angeboten. Ebenso wurden halbhohe Schr├Ąnke und Hochschr├Ąnke mit Schwenk-Schiebet├╝ren sowie Scharniere mit integrierter D├Ąmpfung gezeigt.

Beim Schrankinnenleben k├Ânnen Endverbraucher nun k├╝nftig auch dank eines neuen Orga-Systems aus Holz f├╝r Ordnung sorgen, das herstellerunabh├Ąngig in jeden Auszug integriert werden kann.

Wer sich ├╝ber die neuen Trends in Sachen K├╝che informieren und Anregungen f├╝r die eigene Traumk├╝che holen m├Âchte, ist beim Fachhandel im K├╝chenstudio an der richtigen Adresse.




zur├╝ck zur News├╝bersicht