Unsere Online-Magazine: hausbau.net - bauen.com - fertighaus.com - gartennetz.de


19.09.2004
Was ist in?
Hausmessen zeigten neue Küchentrends


Bei den traditionellen Hausmessen der Küchenhersteller wurden im Herbst dieses Jahres die aktuellen Trends und Neuheiten aus der Welt der Küche präsentiert. Demnach sind beispielsweise Glasfronten im Kommen.

Bei den Holzfronten der Küchenmöbel sind derzeit folgende Ausführungen aktuell: Bambus, Buche, Wildbirne, Ahorn, Eiche, Ebenholz und Nussbaum. Ebenso setzen die Hersteller auf breite und schmale Rahmenfronten. Als Top-Aktuell hebt die Fachzeitschrift "DMK – die moderne küche" bei den Unidekoren Hochglanzfronten in weiß, vanille, grau-braunen Lavatönen oder weiß-braunen Cappuccino-Tönen hervor. Neu im Lackbereich sind ökologisch unbedenkliche Hydrolacke.

Bei den Arbeitsplatten werden ganz aktuell auch Tiefen von 70 und 75 Zentimetern angeboten. Neu sind in diesem Bereich Varianten aus Glas oder Keramik. Bei den Gestaltungselementen möchten die Hersteller mit Rollladenschränken aus Glas neue Akzente setzen. Geräuscharm geht es in modernen Küchen dank intelligenter Beschlagsysteme ohnehin zu. Nun aber werden auch Beschläge mit bereits integrierter Dämpfung angeboten. Ebenso wurden halbhohe Schränke und Hochschränke mit Schwenk-Schiebetüren sowie Scharniere mit integrierter Dämpfung gezeigt.

Beim Schrankinnenleben können Endverbraucher nun künftig auch dank eines neuen Orga-Systems aus Holz für Ordnung sorgen, das herstellerunabhängig in jeden Auszug integriert werden kann.

Wer sich über die neuen Trends in Sachen Küche informieren und Anregungen für die eigene Traumküche holen möchte, ist beim Fachhandel im Küchenstudio an der richtigen Adresse.




zurück zur Newsübersicht