31.08.2012
Kochideen und Rezepte: Das sind die Trends im Herbst

Die letzten Tage des Sommers sind gez├Ąhlt, die Grillsaison neigt sich unaufhaltsam wieder dem Ende zu und die Erntezeit beginnt: H├Âchste Zeit, dass wieder etwas gesundes und deftiges auf den Esstisch kommt.

Die beliebtesten Kochideen im Herbst sind bestimmt von leckerem, saisonalen Gem├╝se wie etwa Kohl, Sellerie oder K├╝rbis, mit welchen man zahlreiche Rezepte f├╝r Suppen und Eint├Âpfe ausprobieren und verwirklichen kann.

Besonders klassische Kohlarten stehen im Herbst ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Rotkohl, Wirsing und Wei├čkohl sind gro├če feste K├Âpfe mit sehr intensivem Geschmack, im Gegensatz zu feineren Sorten wie Brokkoli, Rosenkohl oder Blumenkohl. Kohlgem├╝se wird zwar im Supermarkt ganzj├Ąhrig angeboten, diese klassischen Sorten z├Ąhlen jedoch zum typischen saisonalen Herbstgem├╝se. Ob roh im Salat oder in der Suppe zubereitet, in der K├╝che sind sie vielf├Ąltig einsetzbar. Weitere beliebte Gem├╝sesorten sind etwa Schwarzwurzeln, rote Beete, Spinat oder auch die Herbstr├╝be.

Fit und gesund in den Herbst

Egal, welches Herbstgem├╝se der pers├Ânliche Favorit ist, sie alle besitzen einen durchaus positiven Nebeneffekt: Der sehr geringe Energiegehalt sorgt daf├╝r, dass beim Verzehr kaum Kalorien aufgenommen werden. Der K├╝rbis besteht beispielsweise bis zu 90 Prozent aus Wasser und z├Ąhlt damit zu den ganz besonders beliebten Schlankmachern. Bei Herbstgem├╝se kommt es jedoch vor allem auf die Zubereitung an. Wer wirklich auf Kalorien verzichten will, sollte den Blumenkohl beispielsweise nicht unbedingt mit Sauce Hollondaise zubereiten. Leichte Gem├╝seaufl├Ąufe, Puten Ragout oder leckere Lasagnen sind hier die bessere Wahl.Was die Gerichte rund um das Herbstgem├╝se noch leckerer und ges├╝nder macht, ist die richtige Verwendung von Gew├╝rzen und Kr├Ąutern, da diese die wichtigen Verdauungss├Ąfte anregen und im K├Ârper antibakteriell wirken. So st├Ąrken sie zus├Ątzlich die Abwehkr├Ąfte. Zu den besonders gesunden Zutaten geh├Âren etwa Fenchel, Lorbeer, Knoblauch und K├╝mmel. Mit ihnen lassen sich zahlreiche leckere Herbstrezepte zu einem schmackhaften und gesunden kulinarischen Erlebnis zaubern.




zur├╝ck zur News├╝bersicht