Küche & Infos > Küche & Geräte > Großgeräte
Clever, sparsam und pflegeleicht - Die neue Generation der Elektrogeräte

Obwohl sie so viel können, sind sie kinderleicht zu bedienen. Sie erfüllen höchste Sicherheitsstandards und benötigen einen minimalen Pflegeaufwand. Die neuen E-Geräte arbeiten schnell, flüsterleise und sehr sparsam und überzeugen ebenso durch ihre Vielseitigkeit wie durch ihr attraktives Design.


Foto: Neff

Foto: Neff

Eines haben alle neuen Elektrogeräte gemeinsam: sie können sehr viel mehr, arbeiten leiser und effizienter und sie sind wesentlich schöner und vielseitiger als ihre in die Jahre gekommenen Vorgänger. Modernste Sensor-Technik, TouchControl-Bedienung und Automatikprogramme sind dafür verantwortlich.

Bei den verwendeten Materialien geben Edelstahl und Aluminium − matt, gebürstet und hochglänzend poliert − sowie Glas den Ton an. Auch das Edelmetall Titan findet heute bei edlen Design-Linien Verwendung.

Bei den neuen Einbau-Backöfen liegen Multifunk­tions- und Kompaktgeräte im Trend. Sie bieten neben den klassischen Betriebsarten wie Ober- und Unterhitze, Heißluft und Grill zusätzliche praktische Funktionen wie Mikrowelle, Dampfgaren, Gären, Schmelzen, Brotbacken, Pizzastufe u.v.m. Gerade in kleineren Küchen kommen Kompaktgeräte optimal zum Einsatz.

Aufgrund ihrer niederen Einbauhöhe können auch mehrere Geräte übereinander kombiniert werden. Besondere Freude kommt bei den neuen Geräten durch den sehr geringen Reinigungs- und Pflegeaufwand auf: spezielle Oberflächenbeschichtungen mit Antihafteigenschaften und innovative Selbstreinigungssysteme wie Pyrolyse und katalytische Reinigungshilfe reduzieren den Reinigungsaufwand auf ein Minimum.

Dass Geschirrspülen von Hand viel Wasser verschwendet, scheint sich in vielen deutschen Haushalten noch nicht herumgesprochen zu haben: 40 Liter und mehr benötigt ein Abwasch von Hand. Geschirrspüler der Top-Klasse erledigen dies heute mit zehn bis 13 Litern. Spezial-, Intensiv- und Sparprogramme schützen empfindliche Gläser, feines Porzellan, Silberbesteck und Edelstahl und bringen selbst stark verschmutztes Geschirr wieder auf Hochglanz. Für absolute Hygiene sorgen spezielle Hygieneprogramme und -filter, die alle Keime und Bakterien abtöten.

Auch die neuen Kühl- und Gefriergeräte sind sehr vielseitig, denn mit ihnen war das Lagern, Kühlen, Gefrieren und Temperieren noch nie so einfach, komfortabel und bequem wie heute. Für Familien und Haushalte mit vielen Gästen sind Side-by-Side-Geräte sehr empfehlenswert. Für diese Kühl- und Gefriergiganten im XXL-Format standen amerikanische Kühlschränke Pate.

Wer seine Weine, Zigarren und Champagnerflaschen stilvoll lagern will, für den sind die neuen Weintemperierschränke genau das Richtige. Aufgrund unterschiedlicher und individuell regelbarer Temperaturzonen halten sie Rot- und Weißweine, Prosecco und Champagner in einem Gerät genussbereit bei der jeweils optimalen Trinktemperatur.

Foto: Miele

Foto: Miele

Marktuntersuchungen zeigen, dass Induktionskochfelder und Dampfgargeräte in Deutschland weiter auf dem Vormarsch sind.

Was in keiner Küche fehlen sollte, ist eine Dunstabzugshaube. Modernste Sensortechnik, neue Wärmerückgewinnungskonzepte zur Energieeinsparung, spezielle Materialien zur Geräuschdämmung, eine perfektionierte Filtertechnik und die leichte Bedienbarkeit und Pflege, besonders jedoch ihr attraktives Design haben aus dem einstigen Stiefkind der Küche einen echten Blickfang gemacht. Mit ihrem anspruchsvollen Design fügen sich die neuen Dunstabzugshauben nicht nur überall harmonisch in bestehende Möbel- und Geräteensembles ein, sondern werden ganz bewusst als optisches und technisches Highlight in eine neu zu planende Einbauküche platziert.

Der Material-Mix aus Edelstahl oder Aluminium und Glas greift das Einbaugeräte- ebenso wie das Möbeldesign auf und setzt dazu noch besondere optische Akzente. Hinzukommt, dass die Geräte trotz ihrer enormen Leistungsfähigkeit inzwischen flüsterleise geworden sind und störenden Gerüchen, Fett- und Wasserschwaden äußerst effizient zu Leibe rücken.
 
 


Quelle: AMK