Kaffee & Wein > Kaffee > Wissen
Der Küchenwelt Nespresso-Test - Drei Maschinen unter der Lupe

Das Team von Kuechenwelt-Online.de hat über einen Zeitraum von sechs Wochen hinweg drei Kaffeemaschinen, die mit dem Nespresso-System arbeiten, getestet. Nachfolgend finden Sie Informationen zu diesen Maschinen sowie die Eindrücke der Tester. In unserem zugehörigen Forum können Sie eigene Erfahrungen mit dem Nespresso-System schildern und sich mit anderen Nutzern austauschen.

Gerät: DeLonghi EN 90

Tester: Karsten Mueller

Foto: De Longhi

Foto: De Longhi

Wie gefällt das Design der Maschine?

Die Maschine hat ein sehr gefälliges und zeitloses Design. Sie bietet, trotz ihrer platzsparenden Größe, einen Blickfang in jeder Küche.

Wie einfach ist die Bedienung? Gibt es besondere Probleme oder
besonders positive Merkmale?

Die Bedienung verdient das Prädikat „kinderleicht“. Man(n) kann einfach nichts falsch machen. Besonders auffällig beim Gerät ist die stabile und gute Verarbeitung. Sei es die Möglichkeit der Befüllung des Wassertanks oder auch die Reinigung. Auch der massive Aluhebel lädt immer wieder zu neuem Kaffeegenuss ein.

Ist die Bedienungsanleitung nutzerfreundlich?
Die Bedienungsanleitung ist ausreichend, aber nichts besonderes. Ein Schwachpunkt hierbei ist, dass in der beigelegten Anleitung die Schalter anders angeordnet sind und erklärt sind, als auf der gelieferten Version. Meine Annahme ist, dass die Anleitung von einem Vorgängermodell ist und leider nicht angepasst wurde.

Wie groß ist der Lieferumfang?

Neben der Maschine, Garantiekarte und Bedienungsanleitung ist ebenfalls ein Testsortiment der erhältlichen zwölf Nespresso-Sorten enthalten. Dieses bietet die Möglichkeit, alle Aromen zu testen. 

Welche Möglichkeiten bietet sie (nur Espresso oder auch andere Kaffeevarianten)?
Auf den Verpackungen der einzelnen Nespresso-Sorten, die ich nur jedem anraten kann einmal alle zu testen, ist die jeweilig mögliche Verwendung mit angegeben. Hierbei hat man die Möglichkeit, zwischen Espresso, Kaffee oder auch Capuccino zu variieren. Leider fehlt der EN 90 für Cappuccino oder Latte Macciato oder auch Milchkaffee ein entsprechender Michschäumer.

Kann die Maschine auch für eine größere Personenanzahl (Beispiel Party) genutzt werden?
Die EN 90 arbeitet schnell und mit hohem Druck. Bei einer Personenzahl von eins bis drei ist sie bestimmt ausrechend. Auf einer Party würde ich sie nicht einsetzen. Sie ist allein von Ihrer Größe her dafür nicht ausgelegt.

Welche Einsatzgebiete kommen in Frage?
Ich bin der Meinung das die EN 90 sehr gut in einem Single- oder DINK-Haushalt angesiedelt ist und dann auch richtig Spaß machen kann. (DINK = Double Income, no kids).

Welche Vielfalt bieten die Nespresso-Kapseln?
Zwölf Sorten, die für jeden Geschmack mehr als nur eine Wahl anbieten. Ausreichend und gut!

Wie ist der Geschmack des Kaffees auch im Vergleich zu Maschinen, die mit herkömmlichem Pulver arbeiten?
Der Geschmack ist einmalig! Ich bin zwar Verfechter der Siebträger, wurde aber durch den Test eines besseren belehrt und bin begeistert. Der Geschmack steht dem Siebträger um nichts nach. Nicht zuletzt durch den Druck, der mit 19 bar so manchen Siebträger in den Schatten stellen kann. 
 
 weiter 2/3