Kochen & Wissen > Kochen & Tipps > Know-how
Küchenschürzen für einen guten Zweck - Prominente unterstützen SOS-Kinderdörfer

Zum 50-jährigen Jubiläum der deutschen SOS-Kinderdörfer gratuliert die ALNO AG mit einer ganz besonderen Geburtstags-Aktion. Unter dem Motto „Schürzenhilfe“ hat Deutschlands führender Küchenmöbelhersteller „Kochende Prominente“ und „Prominente Köche“ gebeten, Schürzen zu kreieren, die zugunsten des SOS-Kinderdorf e.V. versteigert werden.

Foto: Alno AG

Foto: Alno AG

Insgesamt 20 kochende Prominente und prominente Köche beteiligten sich an dieser Aktion und gestalteten mit diversen Farbtöpfen, bunten Stiften, Pinseln und weiteren Mal-Utensilien individuelle Küchenschürzen. Der Kreativität und Originalität hinsichtlich der Gestaltung waren keine Grenzen gesetzt. Es konnte gemalt, geklebt, verziert oder geschnitten werden.

Das Ergebnis war beeindruckend. Wahrhaftige Kunstwerke entstanden. Mit viel Liebe zum Detail und Aufwand haben die Prominenten die Schürzen gestaltet. Als Schürzen-Designer haben sich unter anderem betätigt: Susann Atwell, Jeanette Biedermann, Uschi Glas, Dr. Klaus Kinkel, Gerhard Meir, Götz Otto, Tina Ruland und Hella von Sinnen. Die Koch-Kunst ist vertreten durch Lea Linster, die sympathische Luxemburgerin, die als einzige Frau weltweit mit dem Paul Bocuse d’Or-Preis ausgezeichnet wurde; Harald Wohlfahrt, der das legendäre Restaurant Schwarzwaldstube im Hotel Traube Tonbach führt; Heinz Winkler aus der Residenz in Aschau und Ralf Zacherl, der als Fernseh-Koch bekannt geworden ist.

Auktionen bis Ende November

Offizieller Startschuss der Schürzenhilfe, die von unterschiedlichen Aktionen begleitet wird, war der 1. September 2005. Bis Ende November können nun die gestalteten Küchenschürzen in einer virtuellen Galerie im Internet besichtigt und ersteigert werden.

Am 23. und 24. November 2005 findet zudem der RTL-Spendenmarathon statt, eine der größten und etabliertesten Charity-Aktionen im deutschen Fernsehen. Im Rahmen des Spendenmarathons wird eine Original-Schürze von einem Prominenten präsentiert und kann von den RTL-Zuschauern ersteigert werden.

Mehr Informationen über die Versteigerung der Prominenten-Schürzen sind unter dem nachfolgenden Link abrufbar:
 
 


Weblink: www.alno.de