Küche & Infos > Planung & Tipps > Ausstattung
Stimmungsvolle Lichtkonzepte - Beziehen Sie die Beleuchtung in die Küchenplanung ein

Farbe und Licht haben einen ganz entscheidenden Einfluss auf das Lebensgefühl des Menschen – beides sollte eine Quelle für Gesundheit und Wohlbefinden sein, denn bis zu 80 Prozent aller Informationen nehmen wir über unsere Augen auf.

Deshalb hängt es vom richtigen Beleuchtungskonzept ab, ob wir uns in unseren Wohnräumen wohl fühlen und schnell entspannen. Die neuen Einbauküchen bieten beides: eine stimmungsvolle Licht- und Farbatmosphäre, die Wohlbefinden erzeugt, für Entspannung sorgt und zum Genießen anregt – alleine, zu zweit, mit der Familie und mit Freunden.

Während in überalterten Küchen Leuchtstoffröhren den Raum in ein kaltweißes, steriles Licht tauchen, garantieren Halogenspots und vor allem die neue LED-Technik eine sehr emotionale Wohlfühlatmosphäre in den neuen Einbauküchen. Ein weiterer Vorteil: Das Licht flimmert nicht, enthält ein kontinuierliches Farbspektrum und ähnelt mehr dem Tageslicht. Kleine Leuchtdioden (LEDs) bilden dabei das gesamte Farbspektrum ab; sie können in der eigenen Lieblingsfarbe erstrahlen und sind sogar auf automatische Farbwechsel programmierbar.

Foto: Miele

Foto: Miele

Hohe Lebensdauer und Wartungsfreiheit


Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine hohe Lebensdauer und Wartungsfreiheit, einen geringen Energieverbrauch und Farbstabilität aus.

Erfahrene Küchenspezialisten planen heute verschiedene Hell-Dunkel-Kontraste sowie punktuelle und dimmbare Lichtquellen ein, um eine kreative Spannung beim Vorbereiten und Kochen sowie eine angenehme Entspannung beim Essen und Genießen zu schaffen.

Dafür stehen ihnen verschiedene Detaillösungen zur Verfügung, wie beispielsweise Oberschränke mit Lichtböden und Leuchtstreifen, beleuchtete Glasborde und Regalsysteme, innovative Winkel-Glasklappenschränke und Sockellichtleisten, hinterleuchtete Nischensysteme sowie Schubkästen, die beim Öffnen selbst die hintersten Ecken komplett ausleuchten. Besondere „Hingucker“ sind auch die neuen Elektrogeräte mit leuchtenden Bedienknebeln, farbigen LED-Displays und schicken LED-Farbstreifen.

Damit kommt jene fast schon mystische Atmosphäre in den Wohnraum Küche, der die neuen Möbel- und Geräte-Ensembles so anziehend macht. 

Für welches Lichtspektrum entscheiden Sie sich?
Rot ist warm, dynamisch, temperamentvoll und hebt den Tatendrang. Orange beschwingt, fördert den Optimismus und wirkt sehr lebendig, während Gelb heiter und gelassen stimmt. Grün wirkt beruhigend, inspirierend, entspannend und fördert die Konzentration. Blau symbolisiert das Bedürfnis nach Ruhe und Geborgenheit, stärkt den Verstand und fördert die Klarheit, während Violett etwas Geheimnisvolles hat und die Introversion fördert. Gold symbolisiert Fülle, Silber- und Grautöne stehen für Qualität und Seriosität – in Kombination mit dem Klassiker Schwarz vermitteln sie hohe Funktionalität. Weiß ist die Farbe der Klarheit, Reinheit und Hygiene, während alle Brauntöne (Cappuccino) sehr behaglich und wohnlich anmuten.