Kaffee & Wein > Kaffee > Wissen
Zwölf Sorten zur Auswahl - Das Nespresso-System deckt jeden Kaffee-Geschmack ab

Das Nespresso-System beinhaltet Kaffeekapseln mit zwölf unterschiedlichen Sorten, die für jeden Kaffeegeschmack das Passende bieten sollten. Erkenn- und unterscheidbar sind die einzelnen Sorten durch die unterschiedliche Farbgebung der Kapseln. Nachfolgend eine Übersicht über alle Varianten:

Foto: Nespresso

Foto: Nespresso

Die milden Sorten (Grand Crus):

Cosi: Eine charakteristische Mischung für alle, die Gefallen finden an der Unaufdringlichkeit einer sämigen, feinporigen Crema und zitroniger Note. Leichte Röstung mit deutlich wahrnehmbarer Zitrusnote.

Decaffeinato: Die leichteste und cremigste Mischung unter den koffeinfreien Nespressos. Gehaltvoll mit einem ausgewogenen Verhältnis von Milde und Säure. Eine mittlere Röstung mit Beerennoten, die abgeschwächt werden durch Aromen von Trockenfrüchten und Getreide sowie einer buttrigen Nuance.

Volluto: Leichte Röstung mit milder Note, die an Cerealien erinnert. Vielfältige fruchtige Aromen vereinen sich mit milden, weichen und erdigen Noten.

Die ausgewogenen Sorten (Grand Crus):

Capriccio: Ein vollmundiger Espresso, cremig, mild und gehaltvoll. Leichte Röstung mit einer Cerealien-Duftnote, die von der Crema herrührt.

Livanto: Mittlere Röstung, die eine ausgewogene Mischung mit intensivem und zugleich samtig-weichem Aroma bietet. Ein würziger Geschmack ergänzt das holzige Aroma und die milde Cerealien-Note.

Decaffeinato intenso: Eine starke Röstung mit würziger, schokoladiger Note. Eine große Aromafülle in Crema und Kaffee. Obgleich ohne Koffein bietet dieser Espresso einen kraftvollen Charakter.

Die ausdrucksvollen Sorten (Grand Crus):

Roma: Eine leichte Röstung mit süßen und holzigen Noten. Die deutlichen, mild-würzigen Noten paaren sich mit einem Anflug von Säure.

Apreggio: Eine kräftige Röstung mit intensivem Körper, lang anhaltender Geschmackswahrnehmung und entsprechend kräftigem Charakter. Intensive, würzige Noten mischen sich mit einem holzigen Akzent und feiner Kakao-Note.

Ristretto: Ein typisch italienischer Espresso mit sauren, fruchtigen und würzigen Noten. Stärke und Bitterkeit, fruchtige Noten und Säure wechseln sich ab.

Die Lungo-Serie:

Die Lungo-Serie wurde speziell für den Verzehr in größeren Kaffeetassen konzipiert, während die übrigen Sorten eher für die Espressotasse in Frage kommen.

Vivalto: Die stärkste der drei Lungo-Varietäten. Eine feine bittere Note wird durch eine blumige Note ausgeglichen.

Decaffeinato Lungo: Der Lungo ohne Koffein.

Finezzo: Der milde und leichte Lungo mit einer besonderen feinen, fruchtigen Note.