Verfälschungen des Geschmacks vermeiden - Worauf es bei Kochtöpfen ankommt
Was ist die wichtigste Eigenschaft eines guten Kochtopfes? Nicht sein dekoratives √Ąu√üeres ‚Äď das ist eher eine erfreuliche Begleiterscheinung. Auch nicht die v√∂llige Unempfindlichkeit gegen√ľber Hitze ‚Äď das kann als Selbstverst√§ndlichkeit angesehen werden. Nein, hochwertige Kocht√∂pfe und auch Pfannen sollten sich zuallererst durch absolute Neutralit√§t auszeichnen. Damit ist gemeint, dass das Material der K√ľchen-Utensilien in keiner Weise Geschmack oder Geruch der zubereiteten Speisen beeinflussen oder verf√§lschen darf.
zum Artikel ...

Kochen nach japanischem Vorbild - Das Tepan hielt auch in Deutschland Einzug
In Japan hat sie Tradition: die gesunde und schmackhafte K√ľche mit frischen, hochwertigen Lebensmitteln und vor allem wenig Fett. Mittel zum Zweck ist der Tepan oder das Tepan, eine Edelstahl-Platte, auf der Fleisch, Fisch, Gem√ľse oder S√ľ√üspeisen direkt zubereitet werden. Auch hierzulande hat das Tepan inzwischen Einzug in die K√ľchen der privaten Haushalte gefunden. Und die Ger√§tehersteller tragen diesem Trend beispielsweise dadurch Rechnung, dass sie neben mobilen Tepans auch solche Kochstellen zum Einbauen anbieten.
zum Artikel ...

Phantasie ist gefragt - Deutschland, deine Köche - eine Umfrage
Spontan, experimentierfreudig, gef√ľhlvoll und vor allem: hei√ü begehrt! Wie die Ergebnisse einer Studie zum Thema Kochen zeigen, stehen fantasievolle K√∂che auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben ‚Äď denn ‚Äěkann auch noch gut kochen‚Äú ist nicht f√ľr Frauen das T√ľpfelchen auf dem ‚Äěi‚Äú. Auch M√§nner werden bei raffinierten Men√ľs schwach. Doch was steckt hinter der ‚Äěkochenden Leidenschaft‚Äú?
zum Artikel ...

Praktisch und komfortabel - Sicher kochen mit Gas
Wo professionell gekocht wird, ist Gas oft das Mittel der Wahl. Auch anspruchsvolle Genie√üer setzten auf Gaskochfelder. Die Hitze ist sofort verf√ľgbar, kann stufenlos reguliert werden und wenn es ‚Äěbrenzlig‚Äú wird, l√§sst sie sich augenblicklich abschalten. Somit ist es nicht verwunderlich, dass viele Profik√∂che in ihren Restaurants auf Gas setzen. Und auch f√ľr Hobbyk√∂che bietet diese Art der Zubereitung Vorteile.
zum Artikel ...

Gesunde Ernährung - Dem täglichen Stress entgegenwirken
Wer beruflich stark eingespannt ist, kennt das Problem: Man m√∂chte sich eigentlich gesund ern√§hren, schafft es aber aus zeitlichen Gr√ľnden einfach nicht. Betroffene kommen stundenlang nicht zum Essen, leiden dann unter Hei√ühungerattacken und essen h√§ufig spontan unterwegs, da zu Hause der K√ľhlschrank leer ist. Um trotzdem die guten Vors√§tze nicht aufgeben zu m√ľssen, hat der Verbraucherinformationsdienst aid (Bonn) einige Tipps f√ľr die Ern√§hrung im hektischen Berufsalltag zusammengestellt.
zum Artikel ...

Die Kr√§fte der Nahrungsmittel - Bereits in der Antike gab es Nachschlagewerke f√ľr K√∂che
Obgleich die Auswahl heutzutage so gro√ü ist wie nie zuvor, sind Kochb√ľcher l√§ngst keine Erfindung der Neuzeit. Bereits in der Antike existierten solche Standardwerke, die das Zubereiten von Speisen erleichtern sollten. So hatte √úberlieferungen zu Folge der Grieche Archestratos im 4. Jahrhundert vor Christus eine Sammlung verfasst, in der er seine kulinarischen Erfahrungen in Form von Gedichten pr√§sentierte.
zum Artikel ...
erste Seite ... 5 - 6 - 7 - [8]